Einer der ältesten Formen der Geldanlage ist das Investieren in Edelmetalle. Seit Jahrtausenden bildet dies die Grundlage des Geldwesens und steht für Wohlstand und Reichtum.

Eine kleine Exkursion zum Thema Edelmetalle:

Das seltene Metall Gold ist eines der begehrtesten Metalle auf unserem Planeten. Die Erde ist ca. 4,5 Milliarden Jahre alt und bietet uns unfassbare Schätze. Der Mensch erntet ihre Schätze, um Städte oder Maschinen zu bauen. Edelmetalle entstanden bei gewaltigen Sternen-Explosionen und lagerten sich vor Millionen Jahren in der Erdkruste ab. Sie sind sehr selten und schwer zu fördern.

Es gibt rund 8 Edelmetalle auf der Erde.

  • Gold
  • Silber
  • Platin
  • Paladium
  • Ruthenium
  • Rhodium
  • Osmium
  • Iridium
Aber, sind Edelmetalle die richtige Geldanlage?

Wir würden Ihnen gerne das Thema “Geldanlage in Edelmetalle” in Form eines Videos näher erläutern – schauen Sie sich einfach folgendes Video an:

Sie haben dennoch Fragen und sind interessiert an einer Geldanlage in Edelmetalle? Kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches Gespräch.